Openair St. Gallen


Kaltehand & Natasha Waters

Lichttechnik

Elektro Pop und „Ruhe“ oder „Gesetztheit“ passen auf den ersten Blick nicht so richtig zusammen. Ganz anders ist dies bei der Musik von Kaltehand / Natasha Waters: Gerade diese Verschmelzung liegt dem Elektro Pop-Duo auf ihrem aktuellen Album „Into The Light“ zugrunde. Just dann, wenn es der Musik scheinbar zu gemütlich wird, explodieren die Melodien, und es wird pompös und glänzend. Kaltehand / Natasha Waters nennen diese Momente „Lichtmomente“, und diese seien dazu da, die Songs aus dem Winterschlaf zu rütteln. Live werden sie am Musig uf de Gass zu viert auf der Bühne sein und das Publikum in ein anderes Universum musizieren.

10458801_683060268409736_4114682959501409655_n 1601937_691013400947756_2889359441042586486_o 10636116_714094191973010_3937808644588577316_n 07_KH-NW_Foto